Energietechnik

Power to the People!

Geräte in der Energietechnik müssen sich vielfältigen Anforderungen stellen: Sie müssen hoch verfügbar und langlebig sein und auch unter schwierigsten Umfeldbedingungen jederzeit zuverlässig arbeiten. Fast immer wird Echtzeitfähigkeit verlangt und der Bedarf an Rechenleistung ist bei komplexen Regel- und Lastverteilungsaufgaben enorm.

Anwendungen reichen dabei von einfachen Stromversorgungs- und Zähleranwendungen („Smart Metering“) bis hin zu hochkomplexer Prozessteuerung in Kraftwerken und Verteilungsstationen („Smart Grid“).

Bei Geräten die vom Endbenutzer aus bedienbar sind gibt es einen starken Trend zu ebenso großen wie umfangreichen grafisch interaktiven Bedienterminals. Darüber hinaus setzen wir bei Garz & Fricke auf Telemetriefunktionen und Standards. Dadurch können Sie dann die häusliche Energiezentrale und die grüne Haustechnik auch mit ihrem Smartphone oder Tablet steuern.