Konstruktion

Hier entscheidet sich im wörtlichen Sinne, ob und wie gut Ihr Produkt hält.

Auch die beste Elektronik muss sinnvoll vor schädlichen Umwelteinflüssen geschützt werden. Führt Ihr Produkt zudem noch mechanische Funktionen aus, so ist es, im wahrsten Sinne des Wortes, auf ein ebenso funktionelles wie solides Gehäuse angewiesen. Zudem gilt es, weitere Aspekte, wie eine mögliche Einbindung in größere Systeme, Anbindung von weiteren und externen Komponenten, Kühlung, kostengünstige Fertigbarkeit und spätere Servicemöglichkeiten zu beachten.

Alles in Allem ein hochkomplexes Thema, das perfekt mit Konzept und Elektronikentwicklung abgestimmt sein muss. Gut, dass wir bei Garz & Fricke auch hierzu sowohl die Ausstattung als auch das Know-how mit unter unserem Dach haben. Ein angenehmer Nebeneffekt hierbei ist, dass wir fast immer auch die mechanischen Prototypen kostengünstig und schnell komplett im eigenen Haus erstellen können.

Und da der Teufel bekanntlich im Detail steckt, kommt es der späteren Serienfertigung zugute, dass hier bei uns die Wege der Verbesserung besonders kurz und effizient sind.

Wir decken alle nötigen Schritte und Phasen direkt bei uns vor Ort ab:

  • Technologiekonzeption
  • 3D / CAD Konstruktion mit SolidWorks 
  • Prototypenbau 
  • Funktionsanalyse 
  • Fertigungs-/Montagekonzept 
  • Konstruktions-FMEA
  • Herstellersuche & Betreuung (für Werkzeuge und Serienteile Mechanik)