Touch Controller

Touch-Controller Anpassung

Moderne kapazitive Touch-Controller, die nach dem PCAP-Prinzip arbeiten, bringen wichtige Eigenschaften für den Einsatz in rauher industrieller Umgebung schon von Haus aus mit, wie z.B. EMV Störfestigkeit, volle Funktionalität auch unter dem Einfluss von Regenwasser sowie die Bedienbarkeit mit Handschuhen.

Um die optimale Funktionalität zu gewährleisten ist jedoch für eigentlich jede Applikation ein entsprechendes Finetuning des Controllers notwendig. Und gerade die in Projekten häufig erforderliche Kombination unterschiedlicher Anforderungen macht diese Programmierung am Ende sehr komplex und erfordert langjährige Erfahrung.

Bei der Touch-Controller-Anpassung an die Erfordernisse der jeweiligen Applikation können die Garz & Fricke Spezialisten Ihr ganzes Know-How einbringen, da die angebotenen Komplettlösungen in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden entwickelt werden. Entsprechend kennen unsere Entwickler alle Randbedingungen, die den Betrieb der Lösung eventuell beeinflussen können und berücksichtigen diese bei der Anpassung.

Bis zu 200 Touch-Controller-Parameter beeinflussbar

Dies können vielfältige Faktoren sein – egal ob mechanischer oder elektrischer Art. So können z.B. ein veränderter Abstand zwischen Display und Rahmen, das Material des Rahmens, die Dicke des Deckglases oder elektromagnetische Störungen auch das Verhalten des Controllers verändern. Durch die enge Projektbegleitung können auch sich im Projektverlauf ergebende Systemänderungen noch berücksichtigt werden.

Es sind u.a. bis zu 200 Parameter beeinflussbar, die durch den Hardware-Hersteller des Controllers vorgegeben sind. Als langjährige enge Partner von führenden PCAP Herstellern wie EETI oder ILITEK (Taiwan) sind unsere Entwickler und Programmierer bestens geschult und vertraut mit den Möglichkeiten die die Controller bieten und können diese voll ausschöpfen. Und auf die Theorie folgt jeweils der Praxistest – alle vorgenommenen Änderungen werden vom verantwortlichen Entwickler auch am jeweiligen System ausgiebig getestet und ggf. optimiert.