Press Releases

Chinesische Delegation begeistert von "Made in Germany"

Die chinesische Delegation setzt sich aus Firmenvertretern mittelständischer Unternehmer aus der Region Shunde in Südchina zusammen. Delegationsleiterin ist Frau Janet Zhao, Director Economy, Science and Technology Bureau Shunde. Anlass des Deutschlandbesuches war die Hannover Messe, an der die chinesischen Firmen mit eigenen Ständen und einer größeren Kooperationsveranstaltung teilgenommen haben. 
Die Region Shunde liegt im Perlflussdelta und ist bekannt unter anderem für den Schwerpunkt im Bereich Maschinenbau, Elektronikprodukte, Software und Automatisierung, erklärt Frau Aresa Brand von der HWF. 
Die chinesische Delegation wird vom Geschäftsführer der Garz & Fricke GmbH Manfred Garz persönlich begrüßt. Danach folgt ein Rundgang durch die Produktion. Sehr aufmerksam verfolgt werden die Erklärungen zu den einzelnen Produktionsschritten bei der Herstellung der Single Board Computer mit ARM Prozessoren. Zum Abschluss wird die Montagelinie im Haus gezeigt. Hier finden die Leiterplatte des Single Board Computers und das Touch Display ihren Platz in einem gemeinsamen Gehäuse. 
Wir freuen uns darüber Hamburg als High Tech Wirtschaftsstandort präsentieren zu dürfen und bedanken uns bei der Hamburger Wirtschaftsförderung für diese Möglichkeit, erklärt Geschäftsführer Manfred Garz.

Über die Garz & Fricke GmbH 
Seit über 20 Jahren entwickelt und produziert Garz & Fricke mit rund 100 Mitarbeitern am Standort Hamburg Embedded Systeme für den OEM-Markt von der Idee bis zum Seriengerät aus einer Hand. Zu unseren Kunden zählen Hersteller und Betreiber u. a. aus den Bereichen Medizin/Gesundheit, Gastronomietechnik, Sicherheit, Verkaufsautomaten, Gebäudeautomatisierung und Industrieautomation. 
Im Bereich der Steuerungen für Zigarettenautomaten ist die Garz & Fricke GmbH Marktführer in Deutschland, Österreich und der Schweiz.