News - 20.05.2020

Garz & Fricke ermöglicht kontaktlosen Kauf von Mund-Nasen-Schutz aus dem Automaten

Mund-Nasen-Schutz aus dem Automaten

Bis auf Weiteres wird die Corona-Pandemie unser aller Leben begleiten. Gemeinsam mit dem Automatenhersteller und Initiator HARTING reagiert Garz & Fricke auf die aktuelle Krisensituation und entwickelt deshalb einen umgebauten Verkaufsautomaten für Hygieneartikel. Nach der Aufstellung können hier Mund-Nasen-Masken (Einweg- oder Mehrweg), Desinfektionsmittel, Desinfektionstücher und Handschuhe gekauft werden.

Die Steuereinheit, die Software und das kontaktlose Bezahlsystem KarL4 stammen von Garz & Fricke – die Automatentechnik von HARTING. Darüber hinaus wird der angepasste Verkaufsautomat mit einem 21.5“ Santvend-HMI mit integrierter NFC-Antenne bestückt. Die hinter der Scheibe liegende Antenne ermöglicht den Bezahlvorgang durch das Vorhalten der Karte direkt vor dem Touchscreen. Der Bau der Automaten erfolgt bei der Firma HARTING Systems in Espelkamp.

Aufgestellt werden die Automaten in den Eingangsbereichen im Einzelhandel oder überall dort, wo Bedarf an Mund-Nasen-Masken besteht.

Weitere Informationen

Steven Kluge

"Haben sie Fragen zu unseren News oder benötigen Sie noch weitere Informationen? Ich freue mich auf Ihren Anruf oder eine E-Mail."

Steven Kluge, Head of Marketing +4940791899267 marketing@garz-fricke.com