News

Garz & Fricke erweitert das Portfolio um den ultra-low-power SBC NALLINO und ein weiteres Industrie Display

Nallino Board

Small Form Factor Board NALLINO

SGD Display

Display in der Größe 7.0“ von SGD

Die schon jetzt sehr breit aufgestellte ARM basierte SBC Linie von Garz & Fricke bekommt weiteren Zuwachs in Form des Small Form Factor Boards NALLINO.

Dieses platzsparende embedded Board zielt mit seinem i.MX6ULL Prozessor, aus der Cortex A7 ultra low power Klasse, von NXP und erweitertem Temperaturbereich auf den Markt für Applikationen mit kleineren Display-Diagonalen wie 4.3 und 5 Zoll Geräten.

Das Board ist im Sinne der Garz & Fricke Produktphilosophie weitestgehend Form, Fit, Function kompatibel zu den bisherigen Single Board Computern NESO LT, VINCELL LT und SANTINO LT. Neben einer Vielzahl von industriellen Schnittstellen wie 100Mbit/s Ethernet, USB, CAN-Bus, RS485, RS232 und Lautsprecher-Ausgang bietet er optional WI-FI und Bluetooth Anbindung. Darüber hinaus verfügt NALLINO über einen microSD-Card-Slot. Das Weitbereichsnetzteil erlaubt Eingangsspannungen von 9V - 32V DC und ermöglicht so den Einsatz in unterschiedlichsten Umgebungen.

Das on-board display interface unterstützt 24bit TTL, es können sowohl 4-Draht resistive als auch PCAP Touchscreens angesteuert werden.

Als Betriebssystem wird zunächst Linux Yocto unterstützt, als UI-Frameworks Qt und Embedded Wizard. Der Small Form Factor SBC bietet so eine optimale Mischung aus ausreichender Performance, Leistungsaufnahme, Schnittstellen und hochattraktivem Preis.

Vorserienmuster können ab sofort geliefert werden. Der Serienstart ist für Q3 geplant.

Auch die Industrie Display Linie wächst

Darüber hinaus wird ein neues industrietaugliches Display in der Größe 7.0“ von SGD (Solomon Goldentek) mit ins Vertriebsprogramm aufgenommen.

Dieses bietet mit 1000 cd/m² beste Ablesebarkeit auch bei direkter Sonneneinstrahlung. Zusammen mit dem erweiterten Einsatztemperaturbereich von -30 °C – +85 °C ist das Display ideal für den Einsatz in Outdoor-Applikationen vorbereitet.

Der weite Blickwinkel von 80 Grad prädestiniert es daneben für Anwendungen, bei denen ein direkter Blick von vorn auf das Gerät nicht immer gegeben ist.

Nutzen Sie auch die Gelegenheit sich diese Produktneuheiten auf der Embedded World in Nürnberg live auf unserem Messetand anzusehen (Halle 2 I Stand 240)

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Daniel Piper
„Haben sie Fragen zu unseren News oder benötigen Sie noch weitere Informationen? Ich freue mich auf Ihren Anruf unter: +49 (0) 40 791 899 – 267 oder eine E-Mail unter: daniel.piper@garz-fricke.com.“
Daniel Piper, Head of Marketing