Qualitätsversprechen

Die Garz & Fricke GmbH betreibt ein integriertes Managementsystem, welches die folgenden Managementnormen erfüllt:

  • ISO 9001 - Qualitätsmanagement
  • ISO 13485 - Qualitätsmanagement für Medizinprodukte
  • ISO 14001 - Umweltmanagement
  • ISO 31000 - Risikomanagement

Unsere Prozesse der Qualitätssicherung basieren auf Grundlage folgender internationaler Standards:

Die Fertigung erfolgt gemäß IPC J-STD-001 „Anforderungen an gelötete elektrische und elektronische Baugruppen“ und IPC-A-610 „Abnahmekriterien für elektronische Baugruppen“ in der Klasse 2 und 3

Die Nacharbeit und Reparatur erfolgt gemäß IPC-7711 / 7721 „Nacharbeit, Änderung und Reparatur von elektronische Baugruppen“ in der Klasse 2 und 3

Der gesamte Fertigungs- und Logistikbereich ist ESD geschützt gemäß DIN EN 61340-5-1 “Elektrostatik - Teil 5-1: Schutz von elektronischen Bauelementen gegen elektrostatische Phänomene“

Feuchtigkeitsempfindliche Bauteile werden gemäß IPC/JEDEC-J-STD-33 „Handhabung, Verpackung, Transport und Einsatz feuchtigkeits-/reflow- und/oder prozessempfindlicher Bauteile“ gehandhabt.

Qualitätsmanagement Zertifikate

Das Managementsystem ist zertifiziert durch die Tüv Nord Cert GmbH nach ISO 9001, ISO 13485 und ISO 14001.

Unsere ISO-Zertifikate stehen Ihnen zur Einsicht unter den folgenden Links als PDF zur Verfügung: