Garz & Fricke Gebäude
Matthias Fricke

„Ein gutes Produkt muss beiden Seiten Spaß machen: Dem Hersteller und dem Kunden.“

Matthias Fricke

Über uns

Garz & Fricke ist ein 1992 gegründetes, mittelständisches Unternehmen für Embedded SBCs, HMIs (Human Machine Interfaces) und Panel-PCs, das bis heute seine Hard- und Softwarelösungen für das industrielle IoT ausschließlich am heimischen Standort Hamburg entwickelt und produziert. Kunden sind OEMs und Systemintegratoren, die vorwiegend aus den Branchen Smart Vending / Vernetzte Verkaufsautomaten, Gastronomieelektronik, Sicherheitstechnik / Security, Labor- und Medizintechnik, Digital Signage, Industrieautomation sowie Transport und Verkehr stammen und die eine hohe Fertigungstiefe zu schätzen wissen. „Made in Germany“ bedeutet für Garz & Fricke nicht nur die lokale Integration von Endprodukten, sondern die eigene Entwicklung und Produktion der gesamten Elektronik unter einem Dach - von der ersten Idee bis hin zum industriellen Serienprodukt.

Denn bei uns sind alle technischen und kaufmännischen Ressourcen am Standort Hamburg gebündelt. Daher können wir unsere Kunden immer komplett aus einer Hand betreuen. Von der Entwicklung des Lastenheftes über Prototypenbau, Serienfertigung bis hin zum Kundendienst So realisieren wir kurze Bearbeitungszeiten und höchste Qualität.

Wir haben uns in zwei Geschäftsbereichen organisiert, die unsere Ressourcen gemeinsam nutzen:

Smart Vending und Telemetrie

Hier sind wir Marktführer für Elektronik in Tabakautomaten im deutschsprachigen Raum. Unsere Kunden sind anspruchsvolle Hersteller und Aufsteller von vernetzten Verkaufsautomaten aller Art, denen wir schlüsselfertige Automatensteuerungen, Bezahlsysteme, Solarladetechnik und Telemetrielösungen liefern - dies waren schon Industrial IoT-Applikationen, bevor dieser Begriff überhaupt erfunden wurde!

Embedded Systems

Hier reicht unser Angebot von typischen Einzelkomponenten und Modulen über ARM-basierende Mikrocomputersysteme bis hin zu nahtlos integrierten HMI-Systemen. Unsere Komplettlösungen mit Funktions- und Bedienelektronik, Software und Gehäuse entwickeln wir entweder kostengünstig auf Basis individuell angepasster Standardlösungen oder bei Bedarf auch völlig neu.

    2020

    Erweiterung der Unternehmensgruppe um Keith & Koep

    Keith & Koep

    2020

    Erweiterung der Unternehmensgruppe um Keith & Koep

    Die Garz & Fricke Gruppe, Hamburg, übernimmt die Wuppertaler Keith & Koep GmbH. Damit entsteht einer der bedeutendsten Systemanbieter für ARM-basierte Embedded Technologien in Europa.

    2019

    Software Spezialist e-GITS wird Teil der Hamburger Garz & Fricke Gruppe

    e-Gits

    2019

    Software Spezialist e-GITS wird Teil der Hamburger Garz & Fricke Gruppe

    Im März verstärkt sich die Garz & Fricke Gruppe mit dem Software Dienstleister e-GITS GmbH, mit Sitz in Stuttgart und Chennai, Indien und wächst so auf ca. 150 Mitarbeiter.

    2019

    Bau des neuen Firmengebäudes

    Neues Firmengebäude

    2019

    Bau des neuen Firmengebäudes

    Bau eines eigenen, nach unseren Bedürfnissen und Wünschen gestaltetem Headquarter. Durch das stetige Wachstum personell und in der Produktion ist das bisherige Gebäude zu klein geworden.

    2018

    Gründung der US Tochter Garz & Fricke Inc.

    Arne Dethlefs

    2018

    Gründung der US Tochter Garz & Fricke Inc.

    Dr. Arne Dethlefs wurde zum CEO der neu gegründeten Garz & Fricke Inc., in Minneapolis, Minnesota, bestellt. Mit der US-Tochter untermauert Garz & Fricke das wachsende Geschäft in den USA und Kanada und verstärkt seine Präsenz in Nordamerika.

    2017

    AFINUM investiert in Garz & Fricke

    Afinum

    2017

    AFINUM investiert in Garz & Fricke

    Garz & Fricke haben mit Afinum einen Investor gefunden, der auf Expansion setzt. Die Gründer Manfred Garz und Matthias Fricke bleiben maßgeblich am Unternehmen beteiligt und leiten weiterhin als alleinige Geschäftsführer das operative Geschäft.

    2017

    25 Jahre Garz & Fricke

    25 Jahre Garz und Fricke

    2017

    25 Jahre Garz & Fricke

    Genau 86 Quadratmeter maß das erste Büro samt Produktionsraum im hit-Technopark in Hamburg. Heute hat alleine die Fabrikhalle, des für 2019 geplanten Neubaus, 4000 m².

    2011

    Garz & Fricke erhält Zertifizierung nach ISO 9000 und ISO 13485

    ISO Zertifikat

    2011

    Garz & Fricke erhält Zertifizierung nach ISO 9000 und ISO 13485

    ISO9000 ist eine weltweit anerkannte Qualitätsmanagement Norm. ISO13485 steht für die hohen Anforderungen des Qualitätsmanagements bei Medizinprodukten.

    2009

    Der erste Single Board Computer (SBC)

    Single Board Computer

    2009

    Der erste Single Board Computer (SBC)

    Das erste Einplatinen-Computerboard wird in höchster Qualität in Deutschland gefertigt und ausgeliefert.

    1998

    Start der Embedded Business Unit

    Embedded-Business-Unit

    1998

    Start der Embedded Business Unit

    Gründung des Geschäftsbereichs der vollintegrierten Computer Systeme. Heute umfasst der Bereich u.a.  Einzelkomponenten wie Displays und Touches, ARM-basierte Single Board Computer (SBC) und embedded Human Machine Interfaces (HMI)

    1997

    Start der SMD-Fertigung

    Neso 1.0

    1997

    Start der SMD-Fertigung

    1997 wurde die SMD-fertigung aufgenommen und im Laufe der Jahre stetig ausgebaut.

    1993

    Der Geschäftssitz wird nach Hamburg verlagert

    Hamburg Flagge

    1993

    Der Geschäftssitz wird nach Hamburg verlagert

    Der Geschäftssitz wird von Braunschweig nach Hamburg verlagert, damit einher geht der Produktionsstart.

    1992

    Gründung von Garz & Fricke

    Manfred und Matthias

    1992

    Gründung von Garz & Fricke

    Manfred Garz und Matthias Fricke haben das Unternehmen in Braunschweig während des Studiums gegründet. Start des Geschäftsbereichs Vending&Telemetrie Erstes Produkt: Alarmanlagen für Zigarettenautomaten

    Unternehmensfilm: